Über mich

Hallo, ich bin Martin, bin 1984 in Berlin geboren und lebe seit 2016 in Rostock. Seit über 15 Jahren bin ich als Software-Entwickler / Informatiker in verschiedenen Branchen und IT-Bereichen unterwegs. In dieser Zeit habe ich nicht nur viele Menschen kennengelernt, sondern auch umfassende Erfahrungen in der IT und insbesondere im Bereich der professionellen Software-Entwicklung sowie im agilen Projektmanagement gesammelt.

Berufserfahrung

Senior Software Engineer

Angestellt als Python Full Stack Developer mit Fokus auf Frontend-Entwicklung im Bereich Container Track und Trace (v. A. Nachverfolgung von Seefracht-Containern, Vorhersage von Schiffsankünften, Issue- und Exception-Handling). Mitarbeit in allen Bereichen der Software-Entwicklung - Analyse, Konzepterstellung, Prototyping, Implementierung, Test und Deployment.

Kerntechnologien und Werkzeuge

Python, Django, Ember.js, Jupyter Notebook, Pandas, Numpy, Neo4j, Scrum, Pycharm

2019 - heute

Senior Software Engineer

Angestellt als Senior Java Entwickler im Projekt Bertelsmann Umweltreporting - einem Teilprojekt der Smart Energy Platform (SXP). Konzeption und Realisierung von Softwarekomponenten und Plugins für SXP. Entwurf und Realisierung von evolutionären Prototypen und Machbarkeitsstudien mit anschließender Überführung in konkrete Softwarebausteine und einsatzfähige Produktlösungen.

Kerntechnologien und Werkzeuge

Java, Spring-Framework, Maven, Ext JS, IntelliJ

2018 - 2019

IT Developer DWH / Business Intelligence

Angestellt als Mitarbeiter im Data Warehouse in einem internationalen Team von Business Analysten und Entwicklern. Umsetzung von Anforderungen aus unterschiedlichen Fachbereichen (v. A. Controlling, Flight, Yield, Onboard Revenue). Entwerfen, entwickeln, testen und dokumentieren von Datenbankfunktionen und Analysen mit den dazugehörigen Ladeprozesse im Data Warehouse. Überwachung, Optimierung und Konsolidierung der DWH & BI-Architektur.

Kerntechnologien und Werkzeuge

Oracle Warehouse Builder, Oracle Data Integrator, Oracle Business Intelligence Enterprise Environment, Gradle, Groovy, Neo4J

2016 - 2018

Projektgruppenleiter eDMP

Übernahme von Verantwortung und Zusatzaufgaben parallel zur Tätigkeit als Software-Assistent/-Engineer. Projektplanung und -steuerung bei einer Leitungsspanne von 4 bis 5 Mitarbeitern. Einführung von Software-Kanban (inkl. Prozessdefinition und -abbildung in Jira). Qualitäts- und Wissensmanagement mit Confluence und DokuWiki. Erstellung von Angeboten, Aufwandseinschätzungen und Dokumentationen. Anforderungsmanagement und Kommunikation mit allen Projektbeteiligten. Definition und Abstimmung von Themen für Studien- und Abschlussarbeiten für Studenten des Firmenverbundes. Beratung von Kunden sowie Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und Schulungen. Konzeption und Implementierung eines kennzahlenbasierten Monitorings mit Elasticsearch und Kibana.

Kerntechnologien und Werkzeuge

Scrum, Kanban, MS Project, Jira, Confluence

2011 - 2016

Software-Entwickler/-Engineer

Konzeption, Realisierung und Pflege kundenspezifischer Softwarelösungen unter vorrangiger Anwendung agiler Entwicklungsmethoden. Fachliche Expertise in den Bereichen Datenerfassung, -prüfung, -transformation und -austausch im Deutschen Gesundheitswesen. Selbständige Einarbeitung in branchenübliche Standards und Datenstrukturen/-formate (z.B. Sciphox/HL7, CDA, xDT, eGK/KVK, usw.) mit anschließender effizienter Anbindung und Verwendung in eigenen Softwarelösungen. Maßgebliche Beteiligung an Prototyp-, Konzept-, Prozess- und Produktentwicklung (inkl. Evaluation und Einführung geeigneter Technologien). Erfahrung im Bereich modellgetriebener Softwareentwicklungsansätze mit dem Eclipse Modeling Framework und UML. Definition und Bereitstellung elektronisch ausführbarer Geschäftsprozessmodelle auf Basis von Activiti BPMN. Aufbau einer Continuous Integration Umgebung auf Basis von Jenkins-CI um Produktqualität zu erhöhen und Time-to-Market zu reduzieren.

Kerntechnologien und Werkzeuge

Java, OSGi, Eclipse-RCP/-RAP, Hibernate/JPA, JUnit, Apache Camel, Spring, Spring Boot

2007 - 2016

Mitarbeiter im First- und Second-Level Support

Bearbeitung von Supportaufgaben/-anfragen (First- und Second-Level) der Allianz Gesellschaft für Informatik mbH. Einarbeitung und Schulung neuer Mitarbeiter.

Kerntechnologien und Werkzeuge

Action Request System Remedy User, MS Office, Lotus Notes

2003 - 2007

Ausbildung

Diplom-Informatiker (FH)

2008 - 2014

Fachinformatiker für Systemintegration (IHK)

2000 - 2003

Seminare und Trainings

Einführung in Oracle Data Integrator

Opitz Consulting GmbH
2017

Einführung in Oracle Business Intelligence Enterprise

Opitz Consulting GmbH
2016

Einführung in Oracle Warehouse Builder

Opitz Consulting GmbH
2016

Professionelle Verhandlungstechniken I

Frieder Gamm Group GmbH
2015

Professionelle Verhandlungstechniken II

Frieder Gamm Group GmbH
2015

Kanban-Kompaktkurs - Effizienzsteigerung in der Softwareentwicklung

lubob.net
2011

Hibernate-Seminar - Persistenz mit Hibernate und JPA

Orientation in Objects GmbH
2008

Kommunikationstraining - Moderation und Konfliktstrategien

Dialogos Managementtraining GmbH
2008

Kommunikationstraining - Messeeinsatz und Öffentlichkeitsarbeit

Deutsche Marine / Bundeswehr
2004

Zusatzqualifikationen

Darüber hinaus biete ich folgende Zusatzqualifikationen und Zertifizierungen.

PSM-I

Professional Scrum Master I

OCUP-2F

OMG Certified UML Professional 2